×

Statusmeldung

We couldn't find any result matching your search. Can we suggest you some nearby structures?

Urlaub Viddalba

Die Gemeinde von Viddalba liegt im Norden Sardiniens, am nördlichsten Kap der Gallura, in der Provinz von Sassari. Zum Landkreis Viddalba gehören die Bezirke Giuncana, Tungoni, L' Avru und Giagazzu.
Viddalba grenzt an der östlichen Seite mit den Bergen Punta Salici und Monte Ruiu an, bestens geeignet für alle Liebhaber des Paragliding und Klettern. Ebenso besteht die Möglichkeit verschiedene Trekkingtouren mittels zahlreicher Pfade oder Reitausflüge entlang der antiken Wege zu unternehmen und somit die wunderschönen Landschaften zu entdecken: begegnen Sie typisch gallurische Landhäuser (sog. Stazzi), atmen Sie die Düfte der Myrthe, Wachholder und viele andere wilden Früchte der mediterranen Landschaft ein.

Die Gemeinde von Viddalba liegt im Norden Sardiniens, am nördlichsten Kap der Gallura, in der Provinz von Sassari. Zum Landkreis Viddalba gehören die Bezirke Giuncana, Tungoni, L' Avru und Giagazzu.
Viddalba grenzt an der östlichen Seite mit den Bergen Punta Salici und Monte Ruiu an, bestens geeignet für alle Liebhaber des Paragliding und Klettern. Ebenso besteht die Möglichkeit verschiedene Trekkingtouren mittels zahlreicher Pfade oder Reitausflüge entlang der antiken Wege zu unternehmen und somit die wunderschönen Landschaften zu entdecken: begegnen Sie typisch gallurische Landhäuser (sog. Stazzi), atmen Sie die Düfte der Myrthe, Wachholder und viele andere wilden Früchte der mediterranen Landschaft ein.
Der südliche Teil von Viddalba grenzt an den Flussverlauf an. Während des Jahres ist dieser sehr beliebt bei den Fischern. Im Wohnviertel befinden sich warme Gewässer (über 70 C°) der Therme von Casteldoria. Eingebettet in einem fantastischen Waldgebiet zwischen Pinien und Eukalyptus, umgeben von rosaroten Felsen und dem warmen Wasser, welches noch heute direkt aus dem Flussbett sprudelt.
Während Ihres Aufenthaltes sollten Sie keineswegs den kulturellen Teil verpassen: die Kirchen in Viddalba: San Gavino a Monte, welche angelsächsische Herkünfte haben; der dominierende Golfo dell' Asinara mit seinen 800 Metern über dem Meeresspiegel; ebenfalls interessandt die Kirche von San Giovanni aus römicher Epoche. Einen weiteren Zwischenstopp ist das Archäologie Museum, klein in seiner Größe, allerdings mit einer beeindruckenden großen Werken, sei es prähistorische Kunstwerke als auch römische Funde, welche in der Nähe der Nekropolis von San Leonardo gefunden wurden.
Im Gebiet von Viddalba befinden sich die gigantischen Sanddünen des Quaternario, welche sich überwiegend entlang der Küste vorfinden. Unter den typisch sardischen Festen genörten die Gemeinden San Gavino, der sich zum 01, Mai abhält.

Ferienwohnung near Viddalba

Ferienhäuser near Viddalba

Hotel near Viddalba

Urlaubspaket Hotel + Faehre near Viddalba

Feriendörfer near Viddalba